Firmenbücher, Gründergeschichten, Marken-Storys und Biografien

Nur wer Profil zeigt, hebt sich dauerhaft aus der Masse ab.

Unsterblich sein – wer wollte das nicht? Bei Phantagon bekommen Sie einen Jungbrunnen der besonderen Art: ein Buch, in dem Sie, Ihre Familie, Ihr Unternehmen, dessen Gründer oder Ihre Marke die Hauptrolle spielen. »Wer schreibt, der bleibt«, sagt der Volksmund. Dieses Sprichwort gilt heute umso mehr. Wenn sich die Welt immer schneller dreht, verwischt so manches. Doch ein verschwommenes Profil ist der sicherste Weg in die Vergessenheit. Was können Sie dagegen tun?

»Das, was wir sind, ist das, was wir waren«, sagte 1834 der US-Präsident a. D. John Quincy Adams. Ähnlich äußerte sich der englische Historiker Arthur Bryant: »Der Schlüssel zur Zukunft einer Nation liegt in ihrer Vergangenheit.« Dies gilt ebenso für Personen, Firmen und Marken. Je rascher sich die Welt wandelt, desto wichtiger ist es, sich seiner Wurzeln zu erinnern. Der Blick zurück stiftet Identität. Mit der eigenen Geschichte zwischen zwei Buchdeckeln heben Sie sich aus der gesichtslosen Masse ab. Sie zeigen Beständigkeit, und die beeindruckt allemal mehr als die Eintagsfliegen der New Economy.

So manche Biografie ist spannender, humorvoller oder aberwitziger, als sie je die Phantasie eines Schriftstellers erdenken könnte. Wir kennen vielleicht die Erfolgsstorys von Carl und Bertha Benz, von Gottlieb Daimler oder von Margarete Steiff. Ihre Namen bleiben bis über ihren Tod hinaus mit denen ihrer Firmen und Marken verbunden. Die fünfzig ältesten noch aktiven Unternehmen in Deutschland sind vor 1450 gegründet worden. Allein sie liefern Stoff für viele Bücher. Mit Phantagon können Sie diese Geschichten wiederaufleben lassen. Auch wenn Sie Ihre Memoiren lieber selbst verfassen möchten, helfen wir ihnen mit Rat und Tat: als Textcoach, Lektor, Koautor oder Ghostwriter. Interessiert? Dann lesen Sie dazu hier ...

Und nun nehmen Sie einen tiefen Schluck aus unserem Jungbrunnen. Wählen Sie unten die Überschriften aus, über die Sie mehr lesen möchten.

In unseren Firmenbüchern steht Ihr Unternehmen im Mittelpunkt. Wer einem Kunden oder Geschäftspartner solch ein Buch überreichen kann, wird weit größere Wirkung erzielen als mit einer Image-Broschüre. Hier ein paar Vorschläge zum Inhalt:

  • Die Geschichte des Unternehmens von den Anfängen bis heute
  • Bahnbrechende Produkte
  • Die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit (durch Plakate, Anzeigen, Fernsehwerbung, in der Kunst, der Presse, in Wortschöpfungen etc.)
  • Besondere Projekte, die Ihre Firma abseits des Tagesgeschäftes fördert (z. B. karitative Einsätze, die Restaurierung eines Kulturerbes, vorbildliche Maßnahmen zum Umweltschutz bzw. zur Erhaltung bedrohter Arten usw.)

Die Protagonisten der Gründergeschichten sind die Stammväter Ihres Unternehmens. Diese Buchform ist eine zugespitzte Biografie. Der Schwerpunkt liegt auf den Ereignissen, die zur Gründung und zum Erfolg der Firma geführt haben. Eine Variante ist die Familiengeschichte, die über mehrere Generationen von Unternehmern reichen kann.

Starke Marken sind wie starke Menschen: Sie haben eine starke Persönlichkeit, die einen starken Eindruck hinterlässt. Klicken Sie hier doch einmal die Buchsuche von amazon.de für den Suchbegriff »Coca Cola« an. Sie bekommen über tausend Treffer angezeigt. So weit bringt es kaum eine Marke. Mit einer packend geschriebenen Markenstory können Sie Ihre Marke gleichwohl aufwerten. Die Botschaft ist klar: Die Marke muss bedeutend sein, wenn darüber sogar Bücher geschrieben werden. Diese Erkenntnis ins Bewusstsein Ihrer Kunden zu heben, ist Gold wert.

Starke Marken leben länger

Die »weiße Dame« von Persil Gut gehalten: Lange vor Lara Croft war die »Weiße Dame« von Persil eine Werbe-Ikone.
In diesem Jahr wird sie 91 Jahre alt.

Die eigene Lebensgeschichte als Buch in der Hand zu halten, ist fast so aufregend, wie eine schöne Frau im Arm zu halten. Oder vielleicht möchten Sie Ihre Eltern, einen bewunderten Künstler oder großen Wissenschaftler auf diese Weise würdigen. Einer Biografie ist ein Denkmal, das man nicht aufsuchen muss. Man kann es überall mit hinnehmen, es anderen zeigen, es verschenken und es an die nächste Generation weitergeben. So erlangen Sie ein Stück Unsterblichkeit – weil Sie durch das Buch in der Erinnerung der Nachgeborenen lebendig bleiben.

Manchmal ist eine Kurzbiografie wirkungsvoller als ein dicker Wälzer

James Joyce

Mehr als tausend Bücher, Essays, Analysen und Aufsätze widmen sich dem irischen Schriftsteller James Joyce. In solchen Fällen erreichen Sie mehr, wenn Sie Ihre Leser kurz und knapp informieren. Lesen Sie hier wie Ralf Isau sachlich und stark gerafft die Höhepunkte eines Literatenlebens beschreibt.

Fazit

Nicht nur Menschen haben eine Lebensgeschichte, die zu erzählen sich lohnt. Die Erfolgsstory eines Unternehmens oder einer Marke kann ebenso spannend sein. Unsere Firmenbücher, Gründergeschichten, Marken-Storys oder Biografien heben Sie aus der grauen Masse heraus. Wenn Sie Ihre Memoiren lieber selbst verfassen möchten, helfen wir ihnen ebenfalls mit Rat und Tat: als Textcoach, Lektor, Ghostwriter oder Koautor.

Allein zu wissen, worüber man schreiben will, genügt indes nicht. So wie Sie zu jedem Anlass die passende Garderobe wählen, verlangt auch Ihre Geschichte nach einem literarischen Gewand: die Gattung (Genre) oder Form. Die Auswahl ist größer, als Sie vielleicht denken. Neugierig? Dann lesen Sie dazu hier …

... mehr!

In der Erinnerung der Nachgeborenen kommen wir der Unsterblichkeit am nächsten. Anonymus

Warum nicht auch ein Buch über Sie?

»Das Universum von Ralf Isau« von Shinichi Sakayori und Ralf Isau »Das Universum von Ralf Isau«: Ein Buch über Leben und Werk von Ralf Isau (Shinichi Sakayori mit Textbeiträgen von Ralf Isau)